Unser Auftrag

 Baiersbronn

Mit Jesus Christus - mutig voran!

Die Pariser Basis


Wie ist die Pariser Basis entstanden?


Im Jahre 1973 wurde die Pariser Basis angepasst, nun lautet sie:

„Die Christlichen Vereine Junger Menschen haben den Zweck, solche jungen Menschen miteinander zu verbinden, welche Jesus Christus nach der Heiligen Schrift als ihren Gott und Heiland anerkennen, in ihrem Glauben und Leben seine Jünger sein und gemeinsam danach trachten wollen, das Reich ihres Meisters unter jungen Menschen auszubreiten.

Keine an sich noch so wichtigen Meinungsverschiedenheiten über Angelegenheiten, die diesem Zweck fremd sind, sollten die Eintracht brüderlicher Beziehungen unter den nationalen Mitgliedsverbänden des Weltbundes stören.“


Unser Auftrag

Das Dreieck


Das Logo und Symbol des weltweiten CVJM (Christlicher Verein Junger Menschen) ist ein rotes Dreieck mit einem schwarzen horizontalen Balken in der Mitte. So wie die CVJM-Arbeit Körper, Seele und Geist beinhaltet, symbolisiert das Dreieck diese drei Aspekte.


Die obere Dreiecksseite (der Geist) wird von Seele und Körper (die unteren schrägen Dreiecksseiten) gestützt. Alle drei Aspekte des Menschen sind – wie das Dreieck zeigt – miteinander verbunden.


Und die Arbeit des CVJM soll dem ganzen Menschen dienen. Darum stehen die Buchstaben "CVJM" markant in der Mitte des Dreiecks.